Sie sind hier: Startseite > Vorarlberg > News > massive Verzerrung bei staatlichen Förderungen

massive Verzerrung bei staatlichen Förderungen

34,4 Prozent des Brutto Inland-Energieverbrauchs werden bereits durch erneuerbare Energien abgedeckt. Der Eigenversorgungsgrad konnte leider nur „leicht gesteigert“ werden. Trotzdem – auch kleine Schritte führen zum Erfolg. Wie alle wissen – es liegt noch ein ordentliches Stückchen Weg vor uns, um weg von Atomstrom, Erdöl, Erdgas und Kohle zu kommen. Also – auf geht’s! Genaueres unter: http://www.bmwfj.gv.at/EnergieUndBergbau/Energiebericht/Seiten/default.aspx

anmeldebutton-oesb

News ÖSB Vorarlberg
Um das Atomkraftwerk der französisch/chinesischen Konsortium ren...   >>
Am 7. Jänner 2016 17:00:00 ist es wieder so weit: eine weitere E...   >>
mit den PV Anlagen in Röthis, Fa Anaya - Kennelbach, Volksschule...   >>
Weiter… >>